Herausgepickt: Der kürzeste Weg zu uns selbst führt an das andere Ende der Welt

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser: Forscher aus den USA untersuchten in sechs Studien, ob lange Auslandsaufenthalte mit dem Thema Selbsterkenntnis im Zusammenhang stehen. Das Ergebnis: Ja, denn sie regen Selbstreflexion an – und führen zu sich selbst!

Pexels.com

Was genau?

Eine Studie mit insgesamt 1874 Probanden belegt, dass Menschen, die einige Zeit im Ausland leben, sich selbst besser kennen als jene, die im Heimatland verbleiben. Die Forscher gehen davon aus, dass die Erfahrungen im Ausland dazu führen, sich selbst zu reflektieren. Weit weg von der Heimat, kommen wir eher dazu uns zu hinterfragen, ob bestimmte persönliche Eigenschaften tatsächlich die “eigenen” – oder kulturell anerzogene Muster sind. Dabei soll vor allem die Länge des Aufenthaltes von größerer Bedeutung sein. Außerdem legen die Studien nahe, dass diese Menschen mehr Klarheit bezüglich Karriereentscheidungen haben. Die Studie hierüber können Sie hier aufrufen.

Warum DeSelfie?

Die Studie belegt, dass es nicht selten Erfahrungen mit neuen, uns fremden Gegebenheiten sind, die uns anregen, über uns selbst nachzudenken. Spannend ist auf Grundlage der Studie, wenn wir uns selbst hinterfragen, inwiefern unsere Kultur und Erziehung uns beeinflusst hat. Denn wir selbst sind es ja, die die Freiheit haben, in gewissen Punkten zu entschieden, welche “gelernten” Eigenschaften wir übernehmen möchten und welche wir uns lieber abgewöhnen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einer unserer Erfahrungsberichte zeigt genau das, was die Studie herausfand: Auch Carina aus der DeSelfie-Redaktion reiste viele Kilometer nach Indonesien und verbrachte dort einen Monat. Was sie dabei über sich lernte, können Sie hier nachlesen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Gibt es etwas, das Sie an sich als “typisch deutsch” einschätzen würden?
Oder kennen Sie Momente der Selbsterkenntnis aus langen Auslandsaufenthalten?
Was hat Sie an diesen Orten dazu bewegt, über sich selbst nachzudenken? Gerne lesen wir über Ihre Erfahrungen und Anregungen. Schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

DeSelfie heißt: Sich selbst auf der Spur sein.