Herausgepickt: Warum, Wie, Was.

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser: Simon Sinek ist ein viel gebuchter Redner. Dabei ist seine sehenswerte TED-Rede bereits 2009 erschienen. Alles dreht sich bei ihm um das Warum.

Für wen?

Simon Sineks Buchserie weist eine erstaunliche Konsistenz auf. Sie baut auf einer einfachen Idee auf:  Als erstes kommt das „Warum?“ , dann kommt das „Wie?“ und zuletzt erst das „Was?“ Er nennt das den “goldenen Kreis” – wenn wir ihn gehen, macht unser Tun Sinn. Die Buchserie eignet sich für Menschen aller Couleur, die sich als selbständig denkende Menschen und/oder Führungskräfte begreifen.

Warum DeSelfie?

In Simon Sineks bestes Buch „Together is Better“ geht es unter anderem um die Notwendigkeit der Erkenntnis, dass man abgeben können und Hilfe annehmen lernen muss, wenn man Erfolg haben möchte.

Das Buch “Find your Why” von 2017 baut auf diesen Gedanken auf und hilft uns – und auf die Arbeitswelt übertragen: Teams – gute Gründe für unser Tun zu finden. Wenn wir die Warums genauer kennen, fällt es auch leichter, an das zu glauben, was wir tun. Vertrauen in die eigenen Stärken zu haben – und in die der anderen. 

Wenn man sich das englische Wort für Vertrauen, „trust“, etymologisch näher ansieht, ist interessant, dass es eng mit der Entwicklung des Wortes „truth“, Wahrheit, zusammenhängt. In Hinblick auf Unternehmensskandale, in denen es immer wieder gleichzeitig um Wahrheiten und Vertrauen geht, ein spannender Zusammenhang…

Zitat?

Leadership is a little bit like exercise. You can’t go to the gym for nine hours and get into shape. It doesn’t work. The intensity doesn’t work. It’s about consistency. If you work out every single day for 20 minutes, you’ll absolutely get into shape.

Und hier der Klassiker “Start with Why” – Frag immer erst warum – über das Warum zum Anhören.

DeSelfie heißt, sich Selbst auf der Spur sein.