Mobbing

Herausgepickt: Keaton wird berühmt

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Mobbing an Schulen? Gut, dass das Thema inzwischen an vielen Einrichtungen aktiv thematisiert wird. Nur wenige Betroffene trauen sich, aktiv über ihre Gefühle zu sprechen. Dieser Junge, er heißt Keaton, tut es schon.

Schwierige Chefs

Herausgepickt: Alles Typsache?

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Die Generation Z wird Zukunftsprognosen zufolge durchschnittlich 15 Jobs in ihrem Leben annehmen und somit auch 15 verschiedenen Vorgesetzten begegnen. Die Wahrscheinlichkeit, dabei auch einmal mit einem schwierigen Chef zusammenzuarbeiten, ist groß. In diesem Interview wird erklärt, wie man diese kategorisieren kann und noch wichtiger, wie man mit diesen Chef-Typen umgeht.

Polaroid-Kameras

Herausgepickt: Polaroid Kameras

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Vor 70 Jahren kamen sie das erste Mal auf den Markt: Polaroid Kameras – heute wirken sie wie ein Relikt aus einer längst vergangenen Zeit. Interessant, in Zeiten von Smartphone-Selfies: Die Sofortbild Kameras der 1940er Jahre erleben ein Revival. Unser verlinkter Artikel gibt Impulse für ein eigenes Projekt mit der richtigen Sofortbildkamera.

Pexels, Vladyslav Dukhin

Mut

Herausgepickt: Mehr Risiko!

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Kennen Sie auch eine Person, die sich einfach alles traut? Die vor kaum etwas zurückschreckt? Das kann ganz schön viel Sehnsucht nach Stärke in uns wecken. Im verlinkten Interview unten gibt es interessante Hilfestellungen, um mutiger zu werden.

Pexel, Pixabay

Boreout

Herausgepickt: Langeweile am Arbeitsplatz

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Burnout ist in aller Munde, doch wie steht um das Pendant Boreout? Darunter werden negative körperliche und psychische Symptome verstanden, die durch Langeweile am Arbeitsplatz entstehen. Die verlinkte Studie warnt vor der Gefahr des Boreouts.

Pexels, Pixabay

Morgenroutine

Herausgepickt: Erste Hilfe für Morgenmuffel

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Zählen auch Sie zu den klassischen Morgenmuffeln? Wenn jeder Morgen eine Qual ist? Wenn es sich fast wie ein Kampf anfühlt, aus dem Bett zu kommen? Eine Morgenroutine kann helfen, in Zukunft mit dem rechten Fuß aufzustehen!

Pexels, Free Photos

Uni-Abbrecher

Herausgepickt: Der Passion gefolgt.

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Eine Entscheidung zu treffen, bei der man sich aus der eigenen Komfortzone heraus bewegt, ist für die meisten Menschen nicht einfach. Ein klassisches Beispiel sind Uni-Abbrecher. Doch es kann sich lohnen, wie das Beispiel des Australiers Nigel Austin zeigt!

Pexels, Stokpic

Gegenbewegung im Selfietrend

Herausgepickt: Chinning

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. In diesem “Herausgepickt” verlinken wir ein Video – es geht um den Selfie-Trend Chinning. Dieser hat mit dem beliebten Duckface so gar nichts zu tun!

Unsplash, Toni Hukkanen

Künstliche Intelligenz

Herausgepickt: Können Mensch und Maschine zusammenleben?

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Schon heute nehmen autonome Fahrzeuge im Straßenverkehr teil. Eine Münchner Verkehrsgesellschaft möchte in zehn Jahren Busse einsetzen, die selber fahren. Das ist nur eines von vielen Beispielen, wie künstliche Intelligenz in Zukunft in unserem Alltag integriert sein könnte.

Pexels, Pixabay

Selbst-Vermarktung

Herausgepickt: Selbst-Vermarktung

DeSelfie kommentiert und verlinkt interessante Artikel, Projekte und Menschen für Schnell-Leser. Wer möchte nicht gerne wissen, was ihn auszeichnet? Besonders in Bewerbungsgesprächen ist es hilfreich, sich bewusst zu machen: Was ist es – abgesehen von meiner DNA – das mich individuell macht? Erkennbar für mich, erkennbar für andere? Gerade in Bewerbungsgesprächen glänzen vor allem jene, die sich bewusst darüber sind, was sie gut können. Welche Fragen zur Selbst-Vermarktung helfen, erklärt die Gründerin von Scribershub, Sabine Faeth.

Pexels, pixabay.com